ARD-HÖRSPIELTAGE IN KARLSRUHE: „KLEINES STÜCK“ MACHTE DEN GROßEN EINDRUCK

Badische Neueste Nachrichten / Andreas Jüttner

Sat Nov 13 2021 23:00:00 GMT+0000 (Coordinated Universal Time)

Er habe eigentlich nur ein „kleines Stück“ schreiben wollen, sagte Noam Brusilovsky mit hörbarer Rührung in der Stimme. Denn zu dem Thema, dem er sich gewidmet hat, gebe es schon „so viele gute Hörspiele“.

Doch ihm ist gemeinsam mit seinem Co-Autor Ofer Waldman ein Werk gelungen, über das die Jury der ARD-Hörspieltage gar nicht aufhören konnte zu reden, wie die Juryvorsitzende Maryam Zaree bei der „Nacht der Gewinner:innen“ erklärte.