ALLEN DEUTSCHEN FÄLLT WAS ZU ISRAEL EIN

Carsten Dippel / Deutschlandfunk Kultur

Thu May 10 2018 21:00:00 GMT+0000 (Coordinated Universal Time)

<p class="font_8">Die Hörpsielserie "We love Israel" hält den Deutschen den Spiegel vor. Sie zeichnet und karikiert die Deutschen aus der Sicht von Israelis. Das ist mal bitterböse und oft zum Lachen komisch. Auf jeden Fall scheuen sich die beiden Autoren nicht, den Finger auf wunde Stellen zu legen.</p>

<p class="font_8">Deutschlandfunk Kultur, ein Beitrag von Carsten Dippel&nbsp;</p>

Die Hörpsielserie "We love Israel" hält den Deutschen den Spiegel vor. Sie zeichnet und karikiert die Deutschen aus der Sicht von Israelis. Das ist mal bitterböse und oft zum Lachen komisch. Auf jeden Fall scheuen sich die beiden Autoren nicht, den Finger auf wunde Stellen zu legen.