"WENN DU NICHT BRAV BIST, KOMMST DU ZUM WURST"

Petra Paterno / Wiener Zeitung

Wed Apr 27 2022 22:00:00 GMT+0000 (Coordinated Universal Time)

„Noam Brusilovsky, Regisseur und Mastermind der Aufführung, versucht in der Stückentwicklung nachzuzeichnen, wie und warum jemand wie Wurst so lange und so ungehindert wüten konnte. (…) Die beiden Schauspieler Petra Morzé und Axel Sichrovsky leisten dabei Großartiges, sie bringen im nüchternen Protokoll-Stil die Schicksale der missbrauchten Kinder zur Sprache - wie diese vergeblich versuchten, sich Wurst und seinen üblen Machenschaften zu widersetzen, geht einem ans Herz. (…) Im Vordergrund steht der Inhalt, der einen von der ersten Minute an packt und nicht mehr loslässt.“