WIR SCHWULE SIND EUCH EGAL: BERLIN VERSAGT IM UMGANG MIT DEN AFFENPOCKEN

Noam Brusilovsky / Berliner Zeitung

Sun Jul 17 2022 22:00:00 GMT+0000 (Coordinated Universal Time)

Ich höre von Bekannten, die Impftermine in Bayern und in Niedersachsen vereinbaren lassen, weil sie fürchten, die Affenpocken würden sie auch bald selbst erwischen und weil sie nicht davon ausgehen, dass sie den Impfstoff an ihrem Wohnort Berlin schnell bekommen. Andere Freunde melden sich panisch bei mehreren Impfstellen und warten stundenlang verzweifelt in der Leitung. Wir sind unruhig und ungeduldig. Wir wollen immun sein. Die Immunität, die wir uns wünschen, ist allerdings nicht nur gegen die Affenpocken, sondern auch gegen den grundsätzlichen Gedanken, dass Sex zwischen zwei Männern krankhaft sei – eine Idee, die uns viel zu lange vorgehalten wurde und mit der wir in unseren Köpfen immer noch zu kämpfen haben.